EuroCity

2003


                   


Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2002 entfallen in Deutschland ein Großteil der Zugnamen. Dies betrifft u.a. sämtliche EC-Züge zwischen Hamburg und Kopenhagen. Die Durchbindung nach Malmö wird nicht mehr angeboten. Die EC-Züge 32 bis 34, 39 und 230 bis 233 fahren nur saisoniert.

Durch die Inbetriebnahme der Neubaustrecke Köln-Frankfurt werden die Fernverkehrslinien im Westen neu strukturiert. Auf der Schnellfahrstrecke sind im Fahrgastbetrieb ausschließlich ICE-Triebzüge der Baureihe 403/406 zugelassen. Der Fahrzeitgewinn beträgt etwa eine Stunde. Das Fernverkehrsangebot am Rhein entlang zwischen Köln und Mainz über Koblenz wird auch mit Auswirkungen auf den EC-Verkehr reduziert. Die EC 12/13 und 18/19 von und nach Innsbruck bzw. Verona entfallen. EC 18/19 wird zwischen München und Innsbruck durch den ICE 108/109 Berlin-Frankfurt-München-Innsbruck ersetzt. EC 80/81 "Garda" beginnt und endet statt in Mailand bereits in Verona. EC 82/83 übernimmt den Zugnamen "Paganini" des ehemaligen EC 12/13. Verstärkt wird das Angebot zwischen München und Bozen mit dem IC 280/281 "Val Gardena/Grödnertal". In den EC-Zügen 82, 83, 88 und 89 laufen an einzelnen Verkehrstagen Verstärkungswagen aus DB-Material.

Zurück an den Rhein: EC 104/105 entfällt. Der EC 2/3 erhält den Namen "Berner Oberland". Im Zug wird statt eines Restaurantwagens nun ein BordBistro der DB mitgeführt. EC 102/103 erhält die neuen Zugnummern 6 und 7 und wird aus Wagen der schweizerischen Bahn sowie einem 1. Klassewagen der DB gebildet. Samstag abends endet der Zug bereits in Dortmund und beginnt Sonntag morgens dort statt wie an den übrigen Wochentagen in Hamburg. In den Monaten Dezember und Januar wird dieses Zugpaar fälschlicherweise als "Lötschberg" bezeichnet. Ein geographischer Bezug besteht zum Laufweg des Zuges (Hamburg-Basel-Chur) nicht. Im Februar erfolgt die Umbenennung in "Rätia". Der EC 108/109 fährt neu als EC 8/9 zwischen Dortmund und Brig.

EC 24/25 "Franz Liszt" wird neu mit ÖBB-Wagen gefahren; der EC 28/29 "Joseph Haydn" hingegen mit einer Wendezuggarnitur der DB. Im Oktober und November 2003 finden auf der linken Rheinstrecke umfangreiche Bauarbeiten statt. Aus diesem Grund enden EC/IC-Züge aus Wien/Passau kommend teilweise in Mainz und werden nördlich Köln durch verlängerte IC-Züge anderer Linien ersetzt. In der Gegenrichtung wird analog verfahren.

Die beiden mit französischen Wagen fahrenden EC-Zugpaare 52/53 und 54/55 fahren ohne Zugrestaurant.

Eine Tradition endet im Dezember 2002: Der EuroCity "Mozart" entfällt als durchgehende Verbindung Wien-Paris. Der Zugname bleibt mit einem EC-Paar 68/69 zwischen München und Wien enthalten. Zwischen Süddeutschland und Frankfurt fahren zwei EC-Paare München-Wien, zwei EC-Paare München-Strasbourg und ein Zugpaar Stuttgart-Strasbourg. Der EuroCity "Albert Schweitzer" von und nach Lyon erhält in Deutschland den Start- und Zielbahnhof Stuttgart statt zuvor Frankfurt. Zusätzlich wird dieses Zugpaar in Tagesrandlage gefahren, um mit einer einzigen Zuggarnitur auszukommen.

Die EC-Züge 190/191 erhalten die neuen Nummern 110 und 111 (die durchgehende Verbindung nach Belgrad wird weiterhin angeboten; die Bezeichnung "Hugo von Hofmannsthal" entfällt) sowie die EC-Züge 192/193 die Nummern 112 und 113. Hier bleibt der Zugname "Mimara" ebenso erhalten wie die Kurswagen nach Zagreb. Der durchgehende EC 112/113 "Wörthersee" Saarbrücken-Klagenfurt entfällt. Den Zugnamen übernimmt der EC 114/115, welcher weiterhin zwischen Dortmund und Klagenfurt unterwegs ist. Die EC-Züge 16/17 Wien-München erhalten die neuen Zugnummern 116 und 117. EC 62/63 "Bela Bartok" wird um etwa 15 Minuten beschleunigt und mit ÖBB-Wagen gefahren.

Die Fahrzeiten der EC-Linie Hamburg-Prag(-Budapest/Wien) verlängern sich nördlich Berlin, da die Strecke für eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h ausgebaut wird. Das EC-Angebot zwischen Dresden und Wien wird mit dem EC 278/279 "Smetana" auf eine zweite Direktverbindung erweitert. EC 174/175 wird nördlich Hamburg von und nach
Århus verlängert. Ein zweites EC-Zugpaar 274/275 ergänzt das Fernverkehrsangebot über Flensburg. Dieses Zugpaar wird, obwohl die Strecke in Schleswig-Holstein durchgehend elektrifiziert ist, mit einem von der EC-Linie Hamburg-Kopenhagen bekannten dänischen Dieseltriebzug gefahren. EC 178/179 "Carl Maria von Weber" wird in beiden Richtungen von und nach Westerland verlängert.


über Flensburg
EC 174
Alois Negrelli
Praha hl.n. 8:55
Århus H 22:00 CD
EC 175
Alois Negrelli
Århus H 5:57 Praha hl.n. 19:00
CD
EC 274

Hamburg Hbf 9:18
Århus H 13:44 DSB
EC 275

Århus H 15:30 Hamburg Hbf 19:50
DSB



über Puttgarden
EC 30

København H 17:47
Hamburg Hbf 22:16
DSB
EC 31

Hamburg Hbf 7:28
København H 11:59 DSB
EC 32

København H 15:47 Hamburg Hbf 20:16
DSB
EC 33

Hamburg Hbf 9:28
København H 13:59 DSB
EC 34

København H 13:40 Hamburg Hbf 18:16
DSB
EC 35

Hamburg Hbf 13:28
København H 17:59
DSB
EC 36

København H 11:47
Hamburg Hbf 16:16
DSB
EC 37

Hamburg Hbf 17:28
København H 21:59
DSB
EC 38

København H 7:52
Hamburg Hbf 12:16
DSB
EC 39

Hamburg Hbf 19:28
København H 23:59
DSB
EC 230

København H 9:40
Hamburg Hbf 14:16
DSB
EC 231

Hamburg Hbf 15:28
København H 20:26
DSB
EC 233

Hamburg Hbf 15:28
København H 19:59
DSB



über Frankfurt(O)
EC 40
Berlin-Warszawa-Express
Warszawa W 16:12
Berlin Zoo 22:35
PKP+DB
EC 41
Berlin-Warszawa-Express
Berlin Zoo 6:31
Warszawa W 12:44
PKP+DB
EC 44
Berlin-Warszawa-Express
Warszawa W 11:12
Berlin Zoo 17:30
PKP+DB
EC 45
Berlin-Warszawa-Express
Berlin Zoo 12:31
Warszawa W 18:44
PKP+DB
EC 46
Berlin-Warszawa-Express
Warszawa W 7:12
Berlin Zoo 13:30
PKP+DB
EC 47
Berlin-Warszawa-Express
Berlin Zoo 16:31 Warszawa W 22:44
PKP+DB
EC 48
Berlin-Warszawa-Express
Poznan 6:01
Berlin Zoo 9:30
PKP+DB
EC 49
Berlin-Warszawa-Express
Berlin Zoo 18:31
Poznan 21:56
PKP+DB



über Schöna
EC 170
Hungaria Budapest Nyugati pu 10:10
Berlin Zoo 22:31
MAV
EC 171
Hungaria Berlin Zoo 7:31
Budapest Nyugati pu 19:48
MAV
EC 172
Vindobona
Wien Südbf 10:25
Hamburg-Altona 23:13
DB
EC 173
Vindobona
Hamburg-Altona 6:37
Wien Südbf 19:36
DB
EC 174
Alois Negrelli
Praha hl.n. 8:55
Århus H 22:00 CD
EC 175
Alois Negrelli
Århus H 5:57 Praha hl.n. 19:00
CD
EC 176
Porta Bohemica
Praha hl.n. 12:55
Hamburg-Altona 21:21
DB
EC 177
Porta Bohemica Hamburg-Altona 12:44
Praha hl.n. 21:00
DB
EC 178
Carl Maria von Weber
Praha hl.n. 6:51
Westerland(Sylt) 18:33
CD+DB
EC 179
Carl Maria von Weber
Westerland(Sylt) 11:30
Praha hl.n. 23:00
CD+DB
EC 278
Smetana
Wien Südbf 14:25
Dresden Hbf 22:00
CD+DB
EC 279
Smetana Dresden Hbf 7:59
Wien Südbf 15:39
CD+DB

         

         



über Passau
EC 22
Johann Strauß
Wien Westbf 14:30
Köln Hbf 0:06
ÖBB
EC 23
Johann Strauß
Köln Hbf 11:53
Wien Westbf 21:35
ÖBB
EC 24
Franz Liszt
Budapest Deli pu 9:40
Köln Hbf 22:06
ÖBB
EC 25
Franz Liszt
Köln Hbf 5:48
Budapest Deli pu 18:28
ÖBB
EC 28
Joseph Haydn
Wien Westbf 8:30
Hamburg-Altona 22:26
DB
EC 29 Joseph Haydn
Hamburg-Altona 5:32
Wien Westbf 19:35
DB



über Salzburg
EC 62
Bartok Bela
Budapest Deli pu 13:10
München Hbf 20:34
ÖBB
EC 63
Bartok Bela
München Hbf 9:26
Budapest Deli pu 16:58
ÖBB
EC 68
Mozart
Wien Westbf 8:00
München Hbf 12:33
ÖBB
EC 69
Mozart
München Hbf 15:26
Wien Westbf 20:05
ÖBB
EC 110

Klagenfurt Hbf 17:26
München Hbf 22:34
ÖBB+HZ/SZ
EC 111

München Hbf 7:26
Klagenfurt Hbf 12:22
ÖBB+HZ/SZ
EC 112
Mimara Klagenfurt Hbf 11:26 München Hbf 16:35 ÖBB
EC 113
Mimara München Hbf 11:26
Klagenfurt Hbf 16:22
ÖBB
EC 114
Wörthersee Klagenfurt Hbf 9:36
Dortmund Hbf 22:07
DB
EC 115
Wörthersee
Dortmund Hbf 5:56
Klagenfurt Hbf 18:22
DB
EC 116

Wien Westbf 6:00
München Hbf 10:33
ÖBB
EC 117

München Hbf 17:25
Wien Westbf 22:05
ÖBB

         



Die Durchfahrzeiten für die EC-Züge 111 und 113 zwischen
München und Salzburg




über Kufstein
EC 80
Garda Verona PN 17:00
München Hbf 22:28
FS
EC 81
Garda München Hbf 7:30
Verona PN 13:01
FS
EC 82
Paganini Verona PN 11:00
München Hbf 16:28
FS+DB
EC 83
Paganini München Hbf 15:30
Verona PN 21:01
FS+DB
EC 84
Michelangelo
Roma Termini 7:54
München Hbf 18:28
FS
EC 85
Michelangelo
München Hbf 9:30
Roma Termini 20:02
FS
EC 86
Tiepolo
Venezia S. Lucia 13:23
München Hbf 20:27
FS
EC 87
Tiepolo München Hbf 11:30
Venezia S. Lucia 18:35
FS
EC 88
Leonardo da Vinci
Milano C 7:10
München Hbf 14:28
FS+DB
EC 89
Leonardo da Vinci
München Hbf 13:30 Milano C 20:50
FS+DB

                   



über Lindau
EC 190

München Hbf 18:11
Zürich HB 22:23
SBB
EC 191
Zürich HB 7:33
München Hbf 11:57
SBB
EC 192

München Hbf 13:53
Zürich HB 18:27
SBB
EC 193

Zürich HB 9:33
München Hbf 14:01
SBB
EC 194

München Hbf 12:13
Zürich HB 16:27
SBB
EC 197

Zürich HB 17:33
München Hbf 21:56
SBB



über Basel
EC 2
Berner Oberland
Interlaken Ost 9:39 Amsterdam C 19:54
SBB+DB
EC 3
Berner Oberland
Amsterdam C 7:55
Interlaken Ost 18:20
SBB+DB
EC 4
Matterhorn
Brig 17:59
Wiesbaden Hbf 0:44
DB
EC 5
Matterhorn
Wiesbaden Hbf 5:24
Brig 12:00
DB
EC 6
Rätia
Chur 11:16
Dortmund Hbf 20:21 /
Hamburg-Altona 23:28
SBB+DB
EC 7
Rätia
Hamburg-Altona 4:30 /
Dortmund Hbf 7:39
Chur 16:44
SBB+DB
EC 8
Lötschberg
Brig 12:59
Dortmund Hbf 22:21
DB
EC 9
Lötschberg Dortmund Hbf 5:38
Brig 15:00
DB

         

         

         

         



über Strasbourg
EC 60

München Hbf 16:44
Strasbourg 21:00
DB
EC 61

Strasbourg 6:54
München Hbf 11:14
DB
EC 64

München Hbf 12:44
Paris Est 21:12
DB
EC 65

Paris Est 6:43
München  Hbf 15:14
DB
EC 66
Maurice Ravel
München Hbf 8:44
Paris Est 17:12
DB
EC 67
Maurice Ravel
Paris Est 10:46
München Hbf 19:14
DB
EC 166
Albert Schweitzer
Stuttgart Hbf 5:46
Lyon Part Dieu 13:25
DB
EC 169
Albert Schweitzer
Lyon-Perrache 14:36
Stuttgart Hbf 22:03
DB
EC 264

Stuttgart Hbf 13:11
Strasbourg 15:00
DB
EC 265

Strasbourg 12:57
Stuttgart Hbf 14:49
DB
EC 266

München Hbf 6:44
Strasbourg 11:00
DB
EC 267

Strasbourg 16:57
München Hbf 21:14
DB

         

                   



                   



Auszug aus dem Fahrzeitenheft für die EC-Züge 65 und 67



Mehrsystemlokomotive der BR 181 in Karlsruhe Hbf



über Saarbrücken
EC 52
Heinrich Heine
Frankfurt(M)Hbf 6:44
Paris Est 13:03
SNCF
EC 53
Heinrich Heine
Paris Est 16:53 Frankfurt(M)Hbf 23:16
SNCF
EC 54
Gustave Eiffel
Frankfurt(M)Hbf 10:44
Paris Est 17:07
SNCF
EC 55
Gustave Eiffel
Paris Est 12:47
Frankfurt(M)Hbf 19:14
SNCF
EC 56
Goethe Frankfurt(M)Hbf 14:56
Paris Est 21:08
DB
EC 57
Goethe Paris Est 8:50
Frankfurt(M)Hbf 15:12
DB



über Emmerich
EC 2
Berner Oberland
Interlaken Ost 9:39
Amsterdam CS 19:54
SBB+DB
EC 3
Berner Oberland
Amsterdam CS 7:55
Interlaken Ost 18:20
SBB+DB


zurück in das Jahr 2001/2002  -  20 Jahre EuroCity  -  weiter in das Jahr 2004