Fahrplananpassung 2019


Umwandlung einzelner ICE auf IC bzw. auf andere ICE-Fahrzeuge




Zusätzlich zu den bereits kommunizierten Neuerungen werden mit Beginn des Sommerfahrplans 2019 ab dem 9.6. bzw. 11.6. auf einigen Linien
einzelne ICE-Züge durch IC-Züge ersetzt bzw. andere ICE-Fahrzeuge eingesetzt. Grund ist die momentan verzögerte Auslieferung neuer ICE 4-Einheiten bzw. Instandhaltungsmaßnahmen in der ICE-Flotte.

Betroffen sind einzelne Züge folgender ICE-Linien, welche im unteren Bereich dieser Seite detailliert aufgeführt sind:



Alle Angaben beziehen sich auf den aktuellen Planungsstand ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Änderungen vorbehalten/Ergänzungen möglich.



**************************************************************************************************************************************************************************


ICE-Linie 12 (Berlin-Frankfurt(M)-Basel)

Im ICE 296/299 kommen ICE-T-Einheiten (Baureihe 411/415) zum Einsatz: Mo-Do jeweils 12 Wagen und Fr-So jeweils 14 Wagen. Dadurch wird auf dieser Relation neu die Fahrradmitnahme (drei bzw. sechs Plätze je Zug) ermöglicht.

**************************************************************************************************************************************************************************

ICE-Linie 25 (Hamburg-Würzburg-München)

Die ICE-Züge 1684, 1720, 1723 und 1725 werden jeweils aus Doppeleinheiten des ICE-T (Baureihe 411) mit insgesamt 14 Wagen gebildet. Damit stehen gegenüber dem bisherigen Angebot neu je Zug jeweils sechs Fahrradstellplätze zur Verfügung.


**************************************************************************************************************************************************************************

ICE-Linie 26 (Stralsund-Hamburg-Hannover)

Die IC-Züge 1088, 1988, 1989, 2172 und 2173 werden aus jeweils sieben Reisezugwagen incl. Rollstuhlstellplatz und Fahrradmitnahme gebildet (1x 1. Klasse, 6x 2. Klasse).


**************************************************************************************************************************************************************************

ICE-Linie 28 (Hamburg-Berlin-München)

Die ICE-Züge 1034 und 1035 werden mit den Wagen des ehemaligen Geschäftsreisezuges "Metropolitan" gebildet (zwei Wagen 1. Klasse und fünf Wagen 2. Klasse). Bei Fahrradmitnahme bitte auf nächstfolgende Züge im ICE/EC-Taktverkehr ausweichen.
ICE 1034 beginnt bis 31.8. in Berlin Hbf statt in Berlin Südkreuz
.



**************************************************************************************************************************************************************************

ICE-Linie 31 (Hamburg-Köln-Frankfurt(M))

Im IC 2022/2023 kommen jeweils zehn durchgehend klimatisierte Reisezugwagen mit Rollstuhlstellplatz und Fahrradmitnahme (2x 1. Klasse, Bistro, 7x 2.Klasse) zum Einsatz. Die Fahrzeiten ändern sich durch die Umstellung nicht.


**************************************************************************************************************************************************************************

ICE-Linie 42 (Dortmund-Stuttgart-München)

Hier steht somit zusätzlich die Fahrradmitnahme zur Verfügung.


**************************************************************************************************************************************************************************


ICE-Linie 49 (Dortmund-Köln-Frankfurt(M))


**************************************************************************************************************************************************************************

ICE-Linie 50 (Dresden-Frankfurt(M)-Wiesbaden)



**************************************************************************************************************************************************************************

Die Datenbank Fernverkehr ist angepasst.

Alle Angaben ohne Gewähr, es zählt der bei
www.bahn.de veröffentlichte Fahrplan.

Zurück zur Startseite