Berliner Mauer
  und zur
Innerdeutschen Grenze
__________________________________________

Fotos von der innerdeutschen Grenze
und der Berliner Mauer
 
 
 
 

Ankunft in Berlin
Aufgrund der Nähe zur Sektorengrenze konnte das Brandenburger Tor weder vom Osten noch vom Westen aus direkt besichtigt werden. Das Gebiet am Brandenburger Tor war übrigens das einzige zwischen West- und Ostberlin, wo weder Zäune noch Stacheldraht als Grenzsicherung eingesetzt wurden. Eine Flucht war dennoch ausgeschlossen, da die zurückzulegende Wegstrecke zwischen Ost und West relativ lang war, Angehörige der Grenztruppen regelmäßig Patrouille liefen und die Mauer als westliches Sperrelement selbstverständlich vorhanden war.
 

Die damalige S-Bahn Linie 3 führte vom Bahnhof Wannsee bis zum Bahnhof Friedrichstraße. Unmittelbar hinter der letzten Station, dem Lehrter Stadtbahnhof, überquerte die S-Bahn die Sektorengrenze und fuhr auf DDR-Gebiet zum Zielbahnhof. Dieses Foto entstand kurz nach der Abfahrt aus dem Lehrter Stadtbahnhof in Richtung Osten.
 

Ein Blick aus der S-Bahn in den Westteil der Stadt; hinter dem Grenzzaun fließt die Spree
 

Im Hintergrund ist der in West-Berlin gelegene Lehrter Stadtbahnhof zu sehen. Auf der Brücke davor überqueren die S-Bahn und auch die Interzonenzüge die Spree und erreichen Ost-Berliner Gebiet.
 

Mitunter amüsante Graffitis zierten die Mauer aus Westberliner Sicht
 

Der Kontrollstreifen an der Bernauer Str. in Berlin
 

Fahrt mit der S-Bahn an der Mauer entlang (Blick auf Berlin-Pankow). Personen, welche in Ost-Berlin direkt am Kontrollstreifen wohnten, brauchten eine Genehmigung, um Ihre Häuser bzw. die Straße betreten zu dürfen.
 

Beton-/Stahlsperre in Horst (B5)

Betonsperre in Horst (an der F5/B5; Grenzübergang nach Lauenburg/Elbe). Fotografiert 1990, kurz bevor die Grenzanlagen abgebaut wurden
 

Berlin Gedenkkreuze

In Berlin wurden in Mauernähe Holzkreuze mit den Namen von getöteten Flüchtlingen aufgestellt
 

Vielleicht der bekannteste Übergang zwischen West- und Ost-Berlin:
"Checkpoint Charlie" an der Friedrichstr.
 

Antrag auf Einreise in die DDR

Diesen Antrag mussten Bundesbürger ausfüllen, wenn sie in die DDR einreisen wollten
 

Antrag auf Einreise in die DDR

(Rückseite des Einreiseantrages)








Fotos ab dem 9. November 1989

zurück zur Startseite